LVZ Post-Sonderedition „22. Sächsisches Landeserntedankfest in Borna“

Oberbürgermeisterin Simone Luedtke und Marisa Bernhardt von der LVZ-Post stellten am Donnersta, dem 08. August die Briefmarkensonderedition, die die LVZ-Post anlässlich des Landeserntedankfestes herausgibt, offiziell vor. „Die eine Marke zeigt mit unserem Bornaer Lebensbaum ein Motiv, das Kinder einer Bornaer Grundschule für die Bewerbung zur Ausrichtung des Festes gestaltet haben. Der Baum selbst steht symbolisch für die Stadt Borna und ihre Einwohner in der jüngeren Geschichte des Strukturwandels, den sie gemeinsam erfolgreich gemeistert haben. Auf der zweiten Marke steht das traditionelle Logo des Sächsischen Landeserntedankfestes vor dem Symbol des Erntedankes schlechthin – einem goldenen Ährenfeld – im Zentrum“, erklärt Oberbürgermeisterin Simone Luedtke.

Die Edition erweitert sich am 24. August 2019 um einen Schmuckbogen im A6-Format, der beide Briefmarken vereint.
Diese Briefmarken sind die ersten, die im Freistaat anlässlich eines Landeserntedankfestes herausgegeben werden.

Die Briefmarken im von Wert 65 Cent gelten für den deutschlandweiten Versand von Standardbriefen.
Ab dem 08. August 2019 sind die Briefmarken, ab dem 24. August ist der Schmuckbogen im LVZ-Foyer im Peterssteinweg 19, 04107 Leipzig, in allen LVZ-Geschäftsstellen sowie über die Schaubek GmbH und im LVZ Post-Webshop erhältlich. Die Briefmarken werden demnächst auch in ausgewählten LVZ Post-Servicestellen im Bornaer Raum verfügbar sein.

Natürlich verkauft auch die Stadt- und Touristinformation Borna, Markt 2, die Briefmarken und Schmuckbogen gerne an interessierte Besucher.

Drucken


Letzte Beiträge

  • 1
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok