Nabu-Regionalgruppe Südraum

Nabu RG Südraum

Der Regionalgruppe (RG) Südraum Leipzig gehören die Fachgruppe Ornithologie Eschefelder Teiche und die Mitglieder der Fachgruppe Ornithologie und Naturschutz Groitzsch an, deren Geschichte bis in das Jahr 1958 zurückreicht. Sitz der RG Südraum Leipzig ist das Naturschutzzentrum Groitzsch, was 1992 nach Übernahme der Rechtsträgerschaft durch den NABU als erstes Zentrum für Öffentlichkeitsarbeit im Bereich des Natur- und Artenschutzes im Freistaat Sachsen neu eröffnet wurde.

Beim Landeserntedankfest stellt die Regionalgruppe ihre Arbeit und Projekte näher vor und steht als Ansprechpartner für Fragen des nachhaltigen Gärtnerns gern Rede und Antwort.

Drucken


Letzte Beiträge

  • 1
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok